Serielle Kommunikation

Was heißt seriell?
Serielle ÜbertragungBei einer seriellen Datenübertragung werden die Daten in eine lange Folge von Nullen und Einsen (Binärcode) codiert und diese Zahlenschlange wird dann nacheinander übertragen. Hierfür reicht ein Kabel für eine Richtung der Kommunikation aus. Auf dem Arduino sieht man dafür zwei LEDs:  empfängt der Arduino Daten so blinkt die RX -Kontrollleuchte, sendet der Arduino Daten so blinkt die TX - Leuchte.
Ein Bit ist quasi die kleinste Einheit und kann nur 0 oder 1 sein. 8 Bits werden zu einem Byte zusammengefasst. 1024 Bytes sind 1 KB (Kilobyte). Die Anzahl der Bits, die pro Sekunde übertragen werden, wird in Baud angegeben. Standardmäßig wählt man 9600 Bits/s, also 9600 Baud.

Serial.begin(9600);

Serieller Monitor
In de Arduinosoftware ist ein serieller Monitor integriert, indem wir die seriellen Ausgaben des Arduinos anzeigen können.

Einfache Aufgaben und Anzeige am seriellen Monitor.

Überwachung mit HTerm

HTerm (http://der-hammer.info/pages/terminal.html) ist ein Terminalprogramm, mit dessen Hilfe man die serielle Datenkommunikation überwachen kann.

Sendet der Arduino, z.B. den Wert eines Sensors auf die serielle Schnittstelle, so kann man sich diesen Wert als ASCII, Hexadezimal, Decimal und im Binärcode anzeigen lassen. Der Arduino sendet auf Grund der Programmzeilen:

Serial.print("Wert:\t");
Serial.println(sensorValue);


Wert: 969
Gesendet wird natürlich binär, angezeigt wird allerdings meist im Ascii -Code, so dass wir die Nachricht auch lesen können.

Laut Ascii - Tabelle entspricht ein W dem

Hexadezimalwert 57, was im Dualsystem 0101 0111 bzw. dezimal der Zahl 87 entspricht.

Auch Sonderzeichen sind codiert:

  • \t ist ein Tabulator und entspricht hexadezimal 09,
  • \r bringt den Curser an den Anfang der Zeile (carriage return, kurz CR ) hexadezimal: 0D
  • \n ist ein Zeilenvorschub, so dass eine neue Zeile beginnt. hexadezimal 0A

Zur Ascii - Tabelle vergleiche: https://de.wikipedia.org/wiki/American_Standard_Code_for_Information_Interchange